Blockchain Wetten: Bitcoin Casinos

Wenn Ihr in letzter Zeit nicht gerade hinterm Mond gelebt habt, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass Ihr zumindest schon mal irgendwas über Bitcoin und Kryptowährungen gehört habt.

Als Bitcoin an Popularität gewann und mehr und mehr als verbreitetes Zahlungsmittel im Internet eingesetzt wurde, dauerte es nicht lange bis jemand das erste Bitcoin Casino der Welt entwarf.

Mit dem rasanten Anstieg der Währung, haben mehr und mehr Casinos angefangen, sich auf Bitcoin für Einzahlungen, Wetten und Auszahlungen zu spezialisieren.

Doch selbst für erfahrene Spieler kann das Wetten mit Kryptowährungen zu Beginn etwas verwirrend erscheinen. Ein paar Basics sollte man schon haben, bevor man sich in die Welt der Bitcoin Casinos begibt. Wir geben euch hier einen schnellen Überblick darüber, was Bitcoin ist, warum es in Casinos verwendet wird und worauf man unbedingt achten sollte.

Auf geht’s!

  • €500 / 5 BTC Bonus

    + 225 Freispiele

    Jetzt sichern
    Mindesteinzahlung

    €10

    Ohne Einzahlung

    -

    Wettanforderungen

    40 Mal

    Auszahlungsdauer

    Instant

  • €1200 Bonus

    + 50 Freispiele

    Jetzt sichern
    Mindesteinzahlung

    €20

    Ohne Einzahlung

    -

    Wettanforderungen

    35 mal

    Auszahlungsdauer

    1 - 5 Stunden

  • 100% bis zu €100

    + 50 Freispiele

    To Casino T&C's
    Mindesteinzahlung

    €10

    Ohne Einzahlung

    -

    Wettanforderungen

    45 mal

    Auszahlungsdauer

    3 Stunden

  • €1500 Bonus

    + 300 Freispiele

    Jetzt sichern
    Mindesteinzahlung

    €10

    Ohne Einzahlung

    -

    Wettanforderungen

    40 mal

    Auszahlungsdauer

    24 Stunden

Was ist Bitcoin?

Online gibt es unzählige Artikel zu dem Thema “was ist Bitcoin”, und wir werden hier definitiv nicht damit anfangen den zigsten Artikel zu posten.

Alles, was man über Bitcoin wissen muss, ist, dass es sich um eine virtuelle Währung handelt, die auf einer Technologie namens Blockchain basiert. Sobald etwas zur Blockchain hinzugefügt wird, kann es nicht entfernt werden und erstellt somit eine permanente Aufzeichnung von Transaktionen.

Wie funktionieren Bitcoin Casinos?  

Alle Bitcoins werden in verschlüsselten virtuellen Wallets (Geldbörsen) aufbewahrt. Die Einzahlung in ein Bitcoin Casino funktioniert im Grunde genommen genauso wie das Senden von Geld über Bitcoin für Waren und Dienstleistungen. Man sendet Geld von seinem Wallet an das Wallet des Casinos, teilt dem Casino die Adresse für das öffentliche Wallet mit, und bekommt dann das Geld auf seinem Konto gutgeschrieben.

In Bitcoin Casinos werden alle Beträge in Bitcoin dargestellt, das Guthaben wird nicht in US Dollar, Euro oder eine andere Währung konvertiert. Als solches werden Wetten in Bitcoin platzieren, und alle Gewinne sind logischerweise ebenfalls in Bitcoin.

Warum wollen Leute Bitcoin Casinos nutzen?

Es gibt eine Reihe verschiedener Gründe, warum Leute Bitcoin Casinos nutzen möchten. Vielleicht ist der offensichtlichste Grund schlicht und einfach, weil sie es können. Viele Menschen, die Bitcoins besitzen, sind treue Anhänger und Fans dieser Währung und wollen die Einführung von Bitcoins überall dort durchsetzen, wo es möglich ist. Bitcoins in einem Glücksspiel zu nutzen, ist da nur ein weiteres praktisches Anwendungsbeispiel der Kryptowährung und somit gut genug als Argument für alle Bitcoin Jünger.

Für diejenigen unter uns, die keine hardcore Krypto-Enthusiasten sind, haben Bitcoin-Casinos trotzdem ein paar interessante Vorteile gegenüber Casinos in denen mit herkömmlichem Geld (in der Krypto-Terminologie FIAT genannt) gespielt wird.

Der bedeutendste Vorteil liegt in den Transaktionsgebühren. Es ist nicht unüblich, dass Gebühren anfallen, wenn Geld an ein Casino überwiesen wird. Insbesondere dann, wenn es sich um ein Casino in einem anderen Land mit anderer Währung handelt. Mit Bitcoins gibt es diese Problem nicht. Das senden von Bitcoins ist zwar nicht 100% kostenlos, aber es ist im Vergleich zu herkömmlichen Zahlungsmethoden extrem günstig – wir sprechen hier von Gebühren in Höhe von ein paar Cent pro Transaktion.

Bitcoin ist darüber hinaus international einsetzbar (und einigermaßen anonym). Dies bedeutet, dass Menschen aus Ländern mit strengen Glücksspiel-Beschränkungen dank der virtuellen Währung online spielen können.

Hinweis: Wir empfehlen niemandem, ein Bitcoin Casino zu nutzen, wenn das Glücksspiel an seinem Standort verboten ist, da es wahrscheinlich illegal ist – aber wir sind keine Anwälte. Diese Information dient ausschließlich zu Informationszwecken.

Übrigens, inzwischen gibt es Bemühungen die Blockchain Technologie dafür zu nutzen, um die Fairness der Online Casinos Algorithmen zu verifizieren (Allerdings nicht die Bitcoin Blockchain). Die Thematik ist viel zu Komplex um es in diesem Artikel unterzubringen aber es ist doch eine interessante Tatsache die wir Euch als Fun-Fact hier nicht vorenthalten wollten.

Fazit

So, jetzt wisst Ihr zumindest ein bisschen mehr Bescheid über Bitcoin Casinos, warum es sie gibt und warum sie so beliebt sind.

Kryptowährungen ziehen im Allgemeinen immer mehr Anleger an, mit jeder Woche, jedem Monat und jedem Jahr das verstreicht steigt die Zahl der Menschen die in Kryptos investieren. Es ist eine Frage der Zeit bis Bitcoin und Co die Welt der herkömmlichen Zahlungsmittel dramatisch verändern werden und mit ganz großer Wahrscheinlichkeit weit über die Branche des Online-Glücksspiels hinaus …

Für all diejenigen die noch nie ein Bitcoin Casino ausprobiert haben, haben wir einen Rat! Probiert es einfach mal aus, denn die Zukunft ist zumindest in der Welt der Online Casinos schon heute Realität.

Und es macht jede Menge Spaß.